www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Stromspeicher

Glühbirnen
Glühbirnen - Thaut Images - Fotolia.com

Stromspeicher haben die Aufgabe, elektrischen Strom für verschiedene Anwendungen zu speichern. Sie können z. B. Schwankungen in der Stromversorgung ausgleichen. Die immer stärkere Nutzung von regenerativen Energien führt nämlich dazu, dass es Spitzen- und Flautezeiten im Energieangebot gibt. So weht zum Beispiel nicht immer der Wind. Die Sonneneinstrahlung ist nicht gleichmäßig über den Tag verteilt und sogar fließende Gewässer können bei längerer Trockenheit langsamer fließen oder sogar kurzzeitig versiegen. Für eine gleichmäßige Stromversorgung sind Energiespeichersysteme von eminenter Bedeutung. Aber auch für die Energieversorgung in vielen Bereichen, die unabhängig vom Stromnetz funktionieren, wird die Bedeutung der Stromspeicherung immer größer. Man denke nur an die vielfältigen Anwendungsbereiche von Batterien und Akkus. Die Zukunft der Elektromobilität eröffnet Stromspeichersystemen zusätzlich eine herausragende Perspektive.

Die Funktionsweise von Stromspeichern

Der Strom als solcher kann nur sehr schwer gespeichert werden. Allerdings stellen Stromspeicher Systeme dar, welche überschüssigen Strom in speicherbare Energien umwandeln. Diese stehen dann bei Bedarf wieder für die Stromversorgung zur Verfügung. So kann mechanische Energie z. B. in Pumpspeicherwerken, Schwungrädern oder mittels hohen Drucks gespeichert werden. Die Speicherung in Form von chemischer Energie erfolgt unter anderem in Batterien, Akkus oder als gasförmiger Brennstoff, wie Wasserstoff.

Wichtige Stromspeichersysteme

Im Folgenden sollen einige wichtige Systeme zur Stromspeicherung vorgestellt werden:

  • Pumpspeicherwerk: Ein Pumpspeicherwerk funktioniert nach dem Prinzip der Umwandlung von elektrischer in potenzielle Energie. Mithilfe von elektrischem Strom wird Wasser über Pumpen in ein oberes Speicherwerk transportiert. Bei erhöhtem Strombedarf lässt man das Wasser über Rohre wieder nach unten fließen, wobei es dann einen Generator antreibt und Strom erzeugt.
  • Druckluft-Speicher: Bei einem Druckluft-Speicher wird Luft mittels Pumpen auf einen sehr kleinen Raum zusammengepresst. Im ersten Druckluftspeicherkraftwerk der Welt, welches im niedersächsischen Elsfleth-Neuenhuntdorf ansässig ist, wird Luft über einen Kompressor zwischen zwei Salzstöcken extrem verdichtet. Diese Druckluft dient in Spitzenlastzeiten zum Ausgleich des Stromdefizits.
  • Schwungrad-Speicher: Des Weiteren ist auch eine Speicherung von überschüssigem Strom in sogenannten Schwungrad-Speichern möglich. Hier wird die elektrische Energie in Rotationsenergie des Schwungrades umgewandelt, wobei eine mechanische Spannung aufgebaut wird.
  • Batterien und Akkus: In Batterien wird der Strom in Form von chemischer Energie gespeichert. Bekannt ist die Natrium-Schwefel-Batterie, welche möglicherweise im Rahmen der Elektromobilität wieder einen Aufschwung erleben könnte. Auch Redox-Flow-Batterien steht in diesem Zusammenhang eine große Zukunft bevor. Batterien können nach Gebrauch nicht mehr wiederverwendet werden. Akkus allerdings, wie z. B. die Bleiakkus oder die Lithium-Ionen-Akkus, sind wieder aufladbar und somit für mehrere Zyklen verwendbar.
  • Wasserstoff: Mittels Strom wird über einen elektrolytischen Prozess Wasserstoff aus Wasser freigesetzt. Bei dessen Verbrennung in einer Brennstoffzelle kann wieder Strom erzeugt werden.

Technologien für die Zukunft

Stromspeicher gewinnen für alle Bereiche der Volkswirtschaft an Bedeutung. Ihre wichtigsten Aufgaben bestehen in der Gewährleistung einer stabilen Stromversorgung und im Voranbringen der Elektromobilität.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tesla Roadster Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Attribution ShareAlike 2.0
Quelle: Wikipedia
Button e-Tankstelle suchen Visual Concepts - Fotolia.com