www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Infrastruktur Elektromobilität

Die emmissionslose Mobilität ist für Autofahrer wie für Autohersteller das Thema der Zukunft. Neben anderen Technologien sind es besonders die Elektroantriebe, die eine realistische Chance haben, in absehbarer Zeit im großen Umfang umgesetzt zu werden. Erste Etappen auf dem Weg zur Elektromobilität, wie die Hybrid-Antriebe, beweisen die Alltagstauglichkeit von Elektroantrieben. Nahezu alle namhaften Automobilhersteller widmen sich intensiv dem Elektromotor für die Zukunft. Der Wasserstoffmotor, z.B. von BMW lange intensiv erforscht, ist dagegen zunächst einmal ins Hintertreffen geraten.

 

tankstelle
BMW Hydrogen 7 Motor by Claus Ableiter Wikipedia
Elektrontankstelle
E-tankstelle
reinobjektiv - Fotolia.com

Netz an Stromtankstellen verdichten

Umso wichtiger ist der Ausbau von Stromtankstellen. Heute muss sich der Kaufinteressent eines Elektroautos noch genau überlegen, wo er sein Auto einsetzen möchte. Sind in der heimischen Garage ein Stromanschluss und der Weg zur Arbeit immer der gleiche und mit einer Akkuladung zu schaffen, ist die ganze Angelegenheit einfach. Wer im Alltag aber spontan mal eine längere Strecke fahren möchte oder keine Garage oder ähnliches hat, wird es mit einem Elektroauto (noch) schwer haben. Und bis das Netz an Versorgungsstellen so dicht ist wie bei den klassischen Tankstellen, werden noch Jahre vergehen. Elektrotankstellen sind immer noch sehr dünn gesät und echte Exoten. Da geht es den Elektroautos von heute nicht anders als den Gasgetriebenen noch vor ein paar Jahren.

Besonders auf den Geländen von Elektroversorgern finden sich mittlerweile aber immer mehr Stromtankstellen. Von außen erinnern die Akkuladeplätze an Parkscheinautomaten. Kabel ans Auto angeschlossen und fertig. Ölig-schmutzige Hände gehören der Vergangenheit an. Allerdings geht das Laden auch nicht so schnell. Eine Alternative wäre auch eine Standardisierung von Autoakkus und ein Tausch voll gegen leer mithilfe von Batteriewechselstationen, ähnlich wie es heute mit Gasflaschen fürs Camping schon gehandhabt wird.

Entwicklung und Nachfrage an Elektroautos hängen eng miteinander zusammen

Wenn die Nachfrage nach Elektroautos weiter anhält, kann es auch für andere Anbieter, wie Einkaufcenter, Parkhäuser oder vielleicht auch Arbeitgeber lohnend sein, entsprechende Ladestationen einzurichten. Das Interesse der Autofahrer an Elektroantrieben ist derzeit grundsätzlich da, nur fehlt oft noch eine praktikable Infrastruktur. Denn eines ist auch klar: Ohne Infrastruktur keine Kaufnachfrage, ohne Kaufnachfrage kein Interesse am Aufbau einer Infrastruktur.  Wer sich vorstellen kann, ein mit Elektromotor angetriebenes Auto zu kaufen, kann im Internet verschiedene Informationen zu Standorten von Ladestationen finden. Entweder auf speziellen Portalen oder auf den Seiten der jeweiligen Energieversorger der Region.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Elektrotanksäule Quelle: reinobjektiv - Fotolia.com
BMW Hydrogen 7 Motor Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik wurde durch Creative Commons Attribution 3.0 Unported License (cc-by-sa-3.0) lizenziert.
Quelle: Wikipedia